AVISO: Isabel Meili präsentiert am 9. März ihr neues Programm "GENUG"

Isabel Meili präsentiert ihr neues Programm "GENUG"

Am 9. März feiert die junge Schweizer Kabarettistin im CasaNova Vienna die Premiere ihres neuen Soloprogramms.

Sympathischer Schweizer Charme trifft auf Wiener Schmäh - Für ebendiese seltene, aber umso unterhaltsamere Mischung aus pointierten Imitationen und Wortspeibereien wurde die Kabarettistin Isabel Meili bereits für den Swiss Comedy Newcomer Award 2017 nominiert und erreichte den ersten Platz bei der Kabarett Talente Show des Wiener Kabarettfestivals 2018.

Folgende prominente Gäste haben bereits ihr Kommen zugesagt (Stand 21.02.2020):

  • Caroline Athanasiadis, Kabarettistin & Kernölamazone
  • Kimberly Budinsky, Model & Moderatorin
  • Flo & Wisch, Kabarett-Duo
  • Christoph Fälbl, Kabarettist
  • Miriam Fontaine, Schauspielerin
  • Christoph Fritz, Kabarettist
  • Stefan Haider, Kabarettist
  • Michael Höfler, Kommunikationschef A1 Telekom Austria
  • Kaufmann-Herberstein, Kabarett-Duo
  • Thomas Kögl, Hoteldirektor ibis Wien Mariahilf
  • Claudia Kristofics-Binder, ehm. Eiskunstläuferin
  • Magda Leeb, Regisseurin & Kabarettistin
  • Christina Lugner, Society Lady
  • Norbert Oberhauser, TV-Moderator
  • Larissa Robitschko, Miss Austria 2019
  • Claudia Rohnefeld, Kabarettistin
  • Michael Rosenberg, Intendant & Kabarettist
  • Jürgen Vogl, Kabarettist & "KeyNerd Speaker"

++++++

„GENUG“:

Genug Aufmerksamkeit. Genug Arbeit. Genug Geld. Genug Probleme.

Wann ist genug wirklich genug und bin ich jemals genug? Wo hört gesunde Selbstliebe auf und wann beginnt krankhafter Narzissmus? Und wann um alles in der Welt ist eigentlich alles so kompliziert geworden? Wünschen Sie sich nicht auch manchmal die 90er Jahre zurück, als die größte Herausforderung noch die tägliche Tamagochi-Fütterung war und alles bunt, sorglos und frei von jeglichen (a)sozialen Medien?

Isabel Meili pendelt zwischen Genügsamkeit und einer nicht stillbaren Gier, mag Tiere aber hasst Fische, plädiert für ein besseres Miteinander jedoch Nulltoleranz bei Schmatzgeräuschen.

Die junge Schweizerin ist voller Gegensätze, ihr Humor so vielschichtig wie sie selbst. Da treffen Infantilität auf Hedonismus und Parodie auf Pointenhagel.

Genug - eine Hommage an die Selbstliebe und eine Liebeserklärung an die 90er.

Regie: Magda Leeb

++++++

FACTS:

Isabel Meili | GENUG

Wann: 09.03.2020 | Beginn: 19:30 Uhr

Wo: CasaNova Vienna, Dorotheergasse 6-8, 1010 Wien

Pressefoto zum Download

Um einzelne Bilder downzuloaden, klicken Sie auf das jeweilige Bild.

Honorarfrei bei Namensnennung © Moni Fellner

Rückfragehinweis


Eva Grassmugg
Tel: +43 - 664 - 3863901
E-Mail: e.grassmugg@grassmugg.ag

 

Zurück

Copyright 2020 | GRASSMUGG AG
Diese Website verwendet anonymisierte Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie auf unserer Datenschutzseite.
Verstanden