Mit Christoph Fälbl auf dem richtigen Schulweg in Villach.

Mit Christoph Fälbl auf dem richtigen Schulweg in Villach

Mag. Markus Regenfelder, Vater und Schulreferent der Gemeinde Finkenstein, organisierte eine Übungseinheit für Schülerinnen und Schüler, die im Herbst erstmals alleine den Schulweg mit öffentlichen Verkehrsmitteln bewerkstelligen müssen. Kabarettist Christoph Fälbl war von der Idee begeistert und begleitete die Kids an diesem Tag.

 
In der Gemeinde Finkenstein sind 90% der Volksschulabgänger auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen, wenn sie in die nächste Schulstufe kommen. Mag. Markus Regenfelder ist sich als Gemeindevorstand der Ungewissheit der SchülerInnen der 4. Klasse auf diesem Gebiet bewusst und hatte die Idee, den Kindern den öffentlichen Verkehr vertrauter zu machen und den neuen Schulweg mit den Kindern zu üben.
 
Unterstützung bekam er dabei von seinem ÖBB Kollegen Herrn Josef Rojak vom ÖBB Personenverkehr, der jeweils die 4. Klassen besuchte und den öffentlichen Verkehr erklärte.
Die Praxis übernahm dann Kabarettist Christoph Fälbl, der mit ca. 60 Kindern am Hauptbahnhof Villach verschiedenste Stationen besuchte. Vom Postbus, über das Reisebüro, den Fahrkartenschalter, bis hin zum CITYJET konnten die SchülerInnen einen breitgefächerten Einblick gewinnen. Dank der Initiative von Herrn Mag. Markus Regenfelder und der Unterstützung der ÖBB und Kabarettist Christoph Fälbl können sich die SchülerInnen im kommenden Schuljahr ohne mulmigem Gefühl auf den Schulweg machen.

 

Pressefoto zum Download

honorarfrei bei Namensnennung © Markus Regenfelder

Infos

Rückfragen zu Christoph Fälbl:
Grassmugg AG, Katrin Vodenik
Telefon: +43 699 194 187 49 | E-Mail: k.vodenik@grassmugg.ag

Klient: Christoph Fälbl

Zurück

Copyright 2019 | GRASSMUGG AG
Diese Website verwendet anonymisierte Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie auf unserer Datenschutzseite.
Verstanden